Bitcoin tritt an, um das neue Geld für alle zu sein. Doch wer besitzt Bitcoin? Wie wir hier sehen werden, ist Bitcoin jedoch ähnlich ungerecht verteilt, wie das gesamte Vermögen der Welt. Technologische Entwicklungen helfen zuerst den (technologisch) Reichen. Denn jede neue Entwicklung baut auf einer vorherigen auf. Nur wer diese gemeistert hat, kann sich erfolgreich einer neuen widmen.

Sehen wir uns die Zahlen an:

Es gibt 16 Millionen Bitcoin. Wir wissen nicht, wie viele Menschen Bitcoin besitzen, sondern nur wie viele Adressen – also Bitcoinkonten – es gibt. Von ihnen existieren 25 Millionen.

Reichtum ist sehr ungleich verteilt und Statistiken zeigen oft mit wahren Daten ein falsches Bild. So besitzt jeder Mensch auf dem Planeten im Durchschnitt 53.000 US-Dollar an Reichtum (Nicht Bitcoin, sondern alles). Doch der „durchschnittliche“ Mensch besitzt nur 3.700 Dollar. Woher der Unterschied? Die erste Zahl wird so errechnet: Pro Kopf-Reichtum = Weltvermögen / Anzahl Menschen. Der zweite Wert wird so berechnet: Weltvermögen von den (ca.) 80%, die weder zu den ganz ärmsten noch ganz reichsten gehören / 80% der Anzahl Menschen.

Sehen wir uns diese Grafik für Bitcoin an:

Wer besitzt Bitcoin: Die Verteilung des Bitcoin Reichtums ist extrem elitär.

 

In der Liniengrafik sehen wir, dass die reichsten 1% an Bitcoin-Adressen in Summe über 8 Millionen Bitcoin besitzen. Das nächste Prozent besitzt nur mehr knapp 2 Millionen Bitcoin. Die reichsten 10% besitzen 90% aller Bitcoins. Die Verteilung wird auch durch die Tortengrafik deutlich: Die reichsten 1% besitzen mehr als die Hälfte aller Bitcoin.

Wie ist das im Vergleich mit dem gesamten Reichtum der Welt? Siehe diese Grafik:

Verteilung des Reichtums der Welt

Nicht viel Unterschied. Bitcoin folgt den Mustern des Reichtums.

Wer nutzt nun Bitcoin?

Wer besitzt Bitcoin: Die Benutzer von Bitcoin sind männlich, jung und wohlhabend

Unser Fazit zu: wer besitzt Bitcoin – Die Benutzer von Bitcoin sind männlich, jung und wohlhabend. Bitcoin ist auch 8 Jahre nach seiner Erfindung noch sehr elitär.

Mehr zum Thema finanzielle Inklusion & Bitcoin. 

 

Quellen zu: Wer besitzt Bitcoin:

http://www.blocklink.info/distributions.html 

www.coindesk/research/who-really-uses-bitcoin & www.zerohedge.com/news/2013-03-10/demographics-bitcoin

Es ist uns bewußt, dass die demografischen Daten der Bitcoin-Nutzer recht alt sind. Wir durchstöbern unsere Quellen regelmäßig und posten neue Zahlen, sobald wir sie finden.

Summary

Also published on Medium.

Share.

Leave A Reply